FDP begrüßt Petition zur Bumptrack Parkanlage

FDP begrüßt Petition zur Bumptrack Parkanlage

Die FDP-Fraktion begüßt die Petition „Spaß auf Rädern und Rollen für alle“ in Neubeckum. Wir sehen in dieser modernen Freizeitgestaltung eine attraktive Alternative zu den bisherigen Spielplätzen in unserer Stadt und aufgrund der generationenübergreifenden Freizeitattraktivität für Jung und Alt. Zudem sehen wir ein enormes Potential, um unsere Bürgerinnen und Bürger jeder Generation an die Fahrradmobilität und weiterer Mobilität auf Rollen und Rädern heranzuführen.

Mit solch einer Freizeitattraktivität könnten wir zudem ein weiteres Alleinstellungsmerkmal in unserer näheren Umgebung neben der privat betriebenen „Wasserski-Anlage“ schaffen sowie ein weiteres Highlight zur „Fahrradkommune Beckum“ setzen.

Hier der komplette FDP Beckum Antrag.

Wahlaufruf – Europawahl ist Gestaltungswahl.

Für die Freien Demokraten ist diese Europawahl eine Gestaltungswahl für die Zukunft Europas.

Stillstand und Verkrustung. Das sind die Eindrücke, die viele Menschen von der Europäischen Union haben. Europa darf sich nicht im “Klein-Klein” verlieren: Wir wollen, dass sich Europa den großen Aufgaben unserer Zeit widmet. Die FDP steht für ein freiheitliches Europa, das sich nicht im Kleinen verlieren will, sondern sich um die großen Fragen kümmert, um Freiheit, Chancen und die Selbstbehauptung Europas in einer dramatisch veränderten Welt. Europa soll zukunftsfähig, gerecht, dynamisch, frei und offen sein.

Nutzen Sie ihr Wahlrecht für die Zukunft Europas. Ihre Stimme zählt!

Förderprogramm für die Fahrradmobilität in Beckum

Förderprogramm für die Fahrradmobilität in Beckum

Die Beckumer FDP-Fraktion legt einen Antrag zur Einrichtung eines Förderprogrammes für den Fahrrdverkehr in Beckum unter dem Thema – “Anreize zur umweltfreundlichen Nahmobilität fördern, statt Selbstverpflichtungen einzufordern” als Beschlußvorlage vor. Der Fraktionsvorsitzende Timo Przybylak und der sachkundige Bürger Tobias Tarner im Ausschuss “Bauen, Umwelt, Energie und vergaben (BAUV)” erläuterten den Inhalt des Antrages wie folgt: ” Die FDP-Fraktion Beckum beantragt die Einführung eines Service- bzw. Förderprogrammes für Beckumer Bürger/-innen mit einem Gesamtförderbetrag in Höhe von insgesamt 18.000,00 Euro für eine Bezuschussung für den privaten Erwerb von E-Bikes, Lastenrädern jeglicher Art und Fahrrad-Lastenanhängern. Die Einrichtung des Förderprogrammes soll zum schnellstmöglichen Zeitpunkt gemäß der beigefügten Sachdarstellung und Begründung beschlossen und umgesetzt werden.” Weiterlesen

Europawahl Infostand auf dem Beckumer Markt

Europawahl Infostand auf dem Beckumer Markt

Auf dem Beckumer Wochenmarkt veranstaltete die Beckumer FDP von 10.00 bis 12.30 Uhr einen Informationsstand zur Europawahl am 25.05.2019. Die heimischen Parteimitglieder verteilten Informationsbroschüren und führten viele Gespräche mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern zu aktuellen Themen rund um die Europawahl sowie aktueller kommunalpolitischer Themen.

Weitere Infostände |

Samstag, 18.05.2019, 10.00 – 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt Beckum (Nordstraße)

Freitag, 24.05.19, 9.30 – 12.00 Uhr auf dem Wochenmarkt Neubeckum (Rathausplatz)

Samstag, 25.05.2019, 10.00 – 12.30 Uhr auf dem Wochenmarkt Beckum (Nordstraße)

 

Diskussion – Populismus & Antworten FDP Beckum

Diskussion – Populismus & Antworten FDP Beckum

Welche Vorstellung haben Sie jeweils von „Fake News“ und / oder „Populismus“?

Populismus als Politikstil oder Ideologie im negativen Sinne, Ein Populist redet dem Volk nach dem Munde und schürt latent vorhandene Ängste und Vorurteile.

Populismus vereinfacht, konstruiert einen direkten Gegensatz zwischen einem als homogen konstruierten „Volk“ und dem Establishment, dem unter anderem die traditionellen Parteien angehören. Es werden Feindbilder aufgebaut und polarisierend gegen „die da oben“ gewettert. Ein Populist tritt dabei als „Anwalt des Volkes“ auf aus seiner Sicht.

Fake News sind verallgemeinert Falschnachrichten. Mit reißerischen Schlagzeilen, gefälschten Bildern und Behauptungen werden so Lügen und Propaganda verbreitet. Fake News erwecken den Eindruck, dass es sich um echte Nachrichten handelt.

Falsche Behauptungen, erfundene Skandale sollen die Glaubwürdigkeit von Politikerinnen und Politikern erschüttern.

Verwendung des Begriffes „Fake News“ wie Trump – andere Meinungen werden als „Fake News“ betitelt, um das Thema und die Argumente Andersdenkender zu verunglimpfen.

Fake News genügen nicht den Ansprüchen des qualitativen Journalismus bezüglich Recherche, Quellenbezug und Einbeziehung anderer Meinungen für eine kontroverse Debatte des Themas. Weiterlesen